Zum Hauptinhalt

Falkenstein: Flexibles Gewerbeobjekt

Veröffentlicht am 12. März 2021

Zum Verkauf steht das ehemalige Postgebäude im vogtländischen Falkenstein. Besonders markant erscheint der rote Klinkerbau mit den vier großen gelben Buchstaben an der Frontseite. Das denkmalgeschützte Objekt wurde 1900 erbaut, ist somit komplett erschlossen und in einem guten baulichen Zustand.

Titelbild

Falkenstein, eine Stadt mit 10.000 Einwohnern, liegt etwa 25 km von Plauen entfernt. Das Objekt befindet sich in der Nähe des Zentrums. Die Umgebung ist zum Teil mit mehrgeschossigen Wohn und Geschäftshäusern bebaut. In direkter Nachbarschaft befindet sich ein EDEKA-Einkaufsmarkt. Bei dem Objekt handelt es sich um ein zweigeschossiges, unterkellertes Gebäude mit teilweise ausgebautem Dachgeschoss sowie einem angebauten Nebengebäude. Der Bauzustand der Gebäude ist gut. Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung.

Bei dem Objekt handelt es sich um ein ehemaliges Postamt, welches bis 2018 als Zustellstützpunkt genutzt wurde. Gegenwärtig betreibt die Deutsche Telekom langfristig eine Vermittlungsstelle. Die Betriebsflächen im Erdgeschoss eignen sich besonders für ein Logistikzentrum oder für einen Online-Handel. Andere gewerbliche Nutzungen sind ebenfalls möglich. Im ersten Obergeschoss befinden sich ausbaufähige Büroräume. Außerdem befinden sich eine Wohnung und Hobbyräume im Haus. Die Raumaufteilung sowie die günstigen Anlieferungsmöglichkeiten bieten ausgezeichnete Bedingungen für einen Gewerbebetrieb. Mieteinnahmen sichern eine gute wirtschaftliche Grundlage.

Das vollständige Expose finden Sie hier: Vielseitig nutzbares Gewerbeobjekt in Falkenstein/Vogtland

Zurück zur Übersicht

AGORA Lausitz

Albert-Schweitzer-Straße 6
02625 Bautzen

(03591) 27 93 700
(03591) 27 93 701
info@agora-lausitz.de

Kontakt

Dresden: Grüne Oase in der Stadt

Komm in den Kreissportclub Bautzen!

Mit Menschen, statt gegen Menschen

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Sie.