Die Alte Post im Farbenspiel der Romantica

Auch in diesem Jahr fand in Bautzen die romantische Einkaufsnacht, genannt Romantica, statt. Zehntausende Menschen waren auf den Beinen. Der Postplatz war als Teil des Abendprogrammes in viele Farben gehüllt. Die Alte Post erstrahlte im leuchtenden Rot. Besonders hervorgehoben wurde das Sgraffito des Malers Emil Pischel aus Ostritz an der westlichen Turmfassade. Die Postboten auf den fünf Kontinenten und eine sie begrüßende katholische Sorbin konnten so noch nie wahrgenommen werden. Im kommenden Jahr wird sich der Alte Post noch stärker an der Romantica beteiligen.

Blick auf den Postplatz während der Romantica AGORA LAUSITZ

Die "Alte Post" in Bautzen >>