Alte Post in Bautzen präsentiert sich als kreatives Haus

Die Kultur- und Kreativwirtschaft gewinnt in der Oberlausitz zukünftig an Bedeutung. Zur Förderung dieses wichtigen Wirtschaftszweiges werden in der der Alten Post monatliche Beratungsgespräche durch Mitarbeiter des Sächsischen Zentrums der Kultur- und Kreativwirtschaft angeboten. Der Auftakt ist erfolgt.

Das Haus ist aber nicht nur Anlaufstelle für eine Beratung, sonders es bietet auch eine Reihe von Ansiedlungsmöglichkeiten für Gründer und andere kreative Köpfe. Es bestehen Nutzungsmöglichkeiten von unterschiedlichen Räumen mit entsprechender technischen Ausstattung. Mieten, Laufzeiten und Nutzung können flexibel gestaltet werden. Über 30 Mieter aus vielen Branchen haben bereits hier ihre Heimstatt gefunden. Mit Sicherheit ein kreatives Umfeld für mutige Unternehmer. Einzelheiten bespricht man am besten mit uns persönlich. Wir finden eine Lösung.

Schauen Sie sich in unserem Objekt am Postplatz 3 einmal um!